Schriftgröße

 

Beratung

Wir bieten für kostenlose Beratung für Lesben, bisexuelle Frauen, Trans* und Inter* (LBTI)  an.

Wir beraten zu:

  • Gewalterfahrungen
  • Erfahrungen von (Mehrfach-) Diskriminierung
  • Gewalt in lesbischen, queeren, trans* und inter* Beziehungen
  • Flucht und Asyl
  • Empowerment für LBTI of Color, Schwarze LBTI und LBTI mit Migrations- oder Fluchtgeschichte
  • Beratung für Angehörige und Eltern von Lesben, bisexuellen Frauen, Trans* und Inter* mit Migrationsgeschichte
  • Rechtsberatung zu Asyl und Aufenthalt, binationale Partnerschaften und Familienrecht

 

Unser Berater_innenteam bietet persönliche, telefonische und E-Mail Beratung für lesbische und bisexuelle Frauen/Mädchen Trans* und Inter*, mit und ohne Migrationshintergrund und Schwarze Lesben, Trans* und Inter* an.

Die Beratungen können in Englisch, Persisch, Türkisch, Niederländisch und Deutsch stattfinden. Bei Bedarf gibt es Beratung mit Dolmetschung in andere Sprachen. Wir bieten auch Beratung mit Dolmetschung in Deutsche Gebärdensprache und in andere Sprachen an.

Persönliche Beratung: Die Beratung findet in unseren Räumen in der Lesbenberatung Berlin statt. Eine Beratungssitzung dauert 50 Minuten und ist kostenlos und vertraulich. Auf Wunsch kann eine Beratungsreihe von bis zu 10 Sitzungen stattfinden.

Telefonische Beratung: Eine kurze Beratung am Telefon ist während unserer Öffnungszeiten möglich. Für eine ausführlichere Beratung am Telefon kann gerne ein Termin vereinbart werden.

Email-Beratung: Für diejenigen, denen es nicht möglich ist, persönlich zu einer Beratung vorbeizukommen oder uns anzurufen, bieten wir die Möglichkeit der E-Mailberatung. Auf eine Beratungsanfrage per E-Mail antworten wir in der Regel innerhalb von sieben Werktagen.

 

Ein weiterer Schwerpunkt der Beratungsarbeit Beratung bei Diskriminierungserfahrungen und zu den Anwendungsmöglichkeiten des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG).

 

Informationen zu Beratung in Deutscher Gebärdensprache finden Sie hier.

tl_files/lesmigras/Tapesh/Logos/dgs_symbol_57.png

 

Quelle: http://www.lesmigras.de